Studienfahrten

Im Laufe der Qualifikationsphase unternimmt jedes Tutorium eine Studienfahrt. 
Die Auswahl der Ziele erfolgt unter Mitwirkung von Schülern und Eltern.
Die Studienfahrten dienen der Ergänzung und Vertiefung des Unterrichts. Deshalb müssen die angebotenen Reiseziele in einem inhaltlichen bzw. thematischen Zusammenhang zu dem in dem jeweiligen Leistungskurs (=Tutorium) erteilten Unterricht stehen.
Einige Beispiele:
Dublin, London (LK Englisch); Berlin, München, Bonn (LK Geschichte), Berlin, Weimar, Prag (LK Deutsch)
Die einwöchigen Studienfahrten erfolgen entweder am Ende von Q2 (Juli) oder am Beginn von Q3 (September)