Berichte aus der Schule

Weihnachtsfeier 2013

 

Zum Abschluss des Jahres traf sich die Schulgemeinde der Bachgauschule am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien dieses Mal wieder in der Evangelischen Kirche in Babenhausen. Nach arbeitsreichen Wochen bot sich hier die Gelegenheit zur gemeinsamen Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest.

Musiklehrer Matthias Herr hatte ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Solisten und dem Profilkurs Chorprojekt der Bachgauschule zusammengestellt. Obwohl seit Schuljahresbeginn nicht viel Zeit zur Verfügung stand, hatten es die elf Schülerinnen und vier Schüler der Einführungsphase geschafft, mehrere mehrstimmige Lieder einzuüben. Dies ist umso erstaunlicher, weil einige Chormitglieder zu Beginn des Schuljahres keine Erfahrung im Chorsingen hatten.

Ein besonderer Dank von Matthias Herr und der Schulgemeinde ging an Solisten aus der Q3. Mit ihrem besonderen musikalischen Engagement hatten sie an vielen Veranstaltungen der Bachgauschule teilgenommen und traten nun beim Weihnachtskonzert vermutlich zum letzten Mal für ihre Schule auf.

Wir danken ganz herzlich: Alisha Grunze, Kevin Hock, Susanne Hock, Juliana Selgado Lemos, Angelina Quinn und Sarah Schobert.
Glücklicherweise gibt es in den jüngeren Jahrgängen Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die in ihre Fußstapfen treten können: Anna Kemp, Tae Lim Kim, Louisa Reckleben, Matthias Schmiedecke und Chiara Schmidt traten zum ersten Mal bei einem Konzert der Bachgauschule auf und begeisterten auf Anhieb das Publikum.

Auch für Christina Martini-Appel, die neue Schulleiterin, war dieses Konzert eine Premiere. In ihrer Ansprache dankte sie begeistert allen Beteiligten, einschließlich der Kirchengemeinde, die die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hatte.


Mit den besten Wünschen für das Weihnachtsfest und das kommende Jahr 2014 verabschiedete sich die Schulgemeinde der Bachgauschule in die wohl verdienten Weihnachtsferien!
GO

(und hier gibt es die Fotogalerie...)